Vorbereitungsseminar

Hey ihr Lieben,

Alles was ich brauch ist meine Gang, meine Gang
Denn keiner kennt mich so wie meine Crew, Crew, Crew
(Zitat: Cro – Meine Gang)

Auf dem obigen Foto seht ihr von links: Joke, Vanessa, Inga und Linda (dann kommen ich und Jokes Freund Paul, der zu einem kurzen Besuch da war) und diese Mädels sind mir einfach jetzt schon total ans Herz gewachsen, obwohl sie leider nicht mit mir nach Ghana gehen. Seit dem 18. Juli bin ich nämlich mit 44 anderen Freiwilligen auf einem 12-tägigen Vorbereitungsseminar ganz im Süden Deutschlands. Da unsere Entsendeorganisation nicht nur Projekte in Ghana anbietet, sondern auch besonders in Thailand sowie in Kambodscha, Peru und der USA, sind wir eine sehr gemischte Truppe 🙂

Was machen wir hier überhaupt?

Im Seminar lernen wir zum einen viel über die Geschichte unserer Länder und die politische Lage, wir informieren uns über Verhaltensweisen, also die Do´s and Dont´s, aber auch die Entwicklungsarbeit im Allgemeinen und der Umgang mit einer fremden Kultur kommen nicht zu kurz.

Wir lernen zudem, wie wir uns am besten auf unsere Arbeit vorbereiten und wie wir mit Herausforderungen am besten umgehen sollen.

Für mich persönlich ist dieses Seminar eine Achterbahn der Gefühle… Auf der einen Seite wird uns nun allen klar, wie nah der Abreisezeitpunkt bereits ist und fürchten uns vor dem Abschied von unseren Liebsten, auf der anderen Seite hingegen fiebern wir dem Abflug geradezu entgegen, weil wir hier so viel über unser Gastland erfahren (Ich bin zum Beispiel unglaublich gespannt auf das ghanaische Essen!)

Bis Bald

Eure Kira

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s